Buchen

Venezianisches Sägewerk von Dimaro

Museen und Schlösser

Beschreibung

Am Rande der Ortschaft Dimaro, neben der Staatsstraße nach Madonna di Campiglio, befindet sich das historisch-kulturell hochinteressante und wertvolle Sägewerk. Dank einiger Dokumente kann man davon ausgehen, dass es mindestens Anfang des 19. Jh. bereits existierte. Es blieb bis 1960 in Betrieb. Im Laufe der Zeit wurde es sowohl in seiner Form als auch in seiner Holzkonstruktion und den Betriebsfunktionen der mechanischen Getriebe aus Holz und Eisen zahlreichen Umstrukturierungen und Änderungen unterzogen. Die Gemeinde Dimaro hat sich um eine vollständige Instandsetzung des Gebäudes gekümmert, um es zugänglich und funktionsfähig zu machen und dem Venezianischen Sägewerk sein ursprüngliches historisches Aussehen zurück zu erstatten.

Ein Ausstellungs- und Lehrpfad ermöglicht die Besichtigung des Gebäudes und das Bewundern der verschiedenen, intern vorhandenen mechanischen Getriebe, die handwerklich aus Holz und Eisen gefertigt sind. Alle Funktionen sind auf Beschreibungstafeln erläutert, die in Zeiträumen, in denen keine Führungen stattfinden, auch bei geschlossenem Sägewerk zugänglich sind.

Öffnungszeiten

GANZJÄHRIG

Führungen Venetian Sawmill jeden Dienstag und Freitag im Juli und August.
Reservierungen in den Informationsbüros von Dimaro und Folgarida erforderlich.

Fotogalerie

Informationen

Karte

Das könnte Sie auch interessieren

Ideen und Tpps für Ihren Urlaub im Dimaro Folgarida

Ecomuseo Val Meledrio | © Archivio APT Val di Sole - Ph Tommaso Prugnola
Dimaro Folgarida - Dimaro

Val Meledrio-Ökomuseum

Dimaro Folgarida - Monclassico e Presson

Die Sonnenuhren